Playa del Carmen, Mexico

Unsere Strand-Bewertung

Playa del Carmen, Quintana Roo, Mexico

Die schönsten Sandstrände an der Maxikanischen Karibikküste, sagt man findet man an der Riviera Maya und dort speziell um den Ort Playa Del Carmen. Feine weisse Sandstrand mit türkisgrünem Meer laden zum Baden ein !   Etwa 70 Kilometer südlich von Cancún, der Hauptstadt Quintana Roos am nördlichsten Zipfel der Halbinsel Yucatán, liegt die Playa del Carmen: Herrliche, weiße Sandstrände, umgeben von tropischem Urlaub, mit türkisfarbenem, kristallklarem Wasser. Kein Wunder also, dass die Mayas den Platz Xaman-Ha nannten – „Heiliger Platz am Wasser“. Hochhäuser wie in Cancún oder Acapulco gibt es hier keine, die Strände sind naturbelassen, hier leben viele Europäer und Amerikaner.
Die Strände um Playa del Carmen sind gut erschlossen, ein vorgelagertes Riff schützt sie vor allzu hohen Wellen.  Der Strand ist feinsandig und fällt flach ins Meer ab.  Je nach Reisezeit wird Seegras an Land gespült.  Viele schöne Schnorchel-Plätze sind direkt vom Strand aus zu erreichen.
Nur wenige Kilometer von der Playa del Carmen entfernt liegt Playacar, eine exklusive Touristenzonen mit exklusiven Hotelanlagen, auch findet man hier einer der schönsten Strände des Landes.

Playa del Carmen ist in den letzten 30 Jahren vom kleinen Fischerdorf (etwa 300 Menschen) zur drittgrößten Stadt in Quintana Roo und zweitwichtigsten Urlaubsdestination an der Riviera Maya herangewachsen (natürlich hínter Cancun). Trotzdem hat Playa del Carmen noch etwas von seinem Charme bewahrt. In Playa del Carmen muss im Gegensatz zu Cancun nicht alles noch größer, auffälliger und verrückter sein. Vor allem die Europäer sind für die Tourismusindustrie von Playa del Carmen eine sehr wichtige Kundschaft, wo hingegen in Cancun vor allem Amerikaner anzutreffen sind.

 

IMG_5474

sea-931734_1280

IMG_5489

IMG_5648

 

Lage des Standes:

My location
Routenplanung starten

 

Hier findet Ihr tolle Hotel-Angebote in Playa del Carmen

 

 

Hotels an dem Strand:

Strand Bewertung

You must be logged in to post a comment