Navagio Strand, Zakynthos

Unsere Strand-Bewertung

Navagio Strand,  (Ship Wreck Beach), Zakynthos, Griechenland

Ein besonders beliebtes Reiseziel ist die nur vom Meer zugängliche Navagio-Bucht mit dem Schiffswrack von Zakynthos. Das Wrack des Küstenmotorschiffs „Panagiotis“ liegt dort auf einem kleinen Strand, umgeben von bis zu 200 Meter hohen, senkrecht hinaufragenden Felswänden, über denen sich eine kleine Plattform befindet. Sie ist der einzige Aussichtspunkt, welcher von der Landseite aus einen Blick auf das Wrack erlaubt. Das Schmugglerschiff strandete im Oktober 1980, als es bei stürmischer See von der Küstenwache verfolgt einen Maschinenschaden erlitt und führerlos mit seiner illegalen Ladung von Zigaretten in der ehemals „Agios Georgios“ genannten Bucht strandete. Die Besatzung des Schiffes konnte sich retten

Der Strand wird in der Saison von vielen Boten angefahren.  Es kann daher schon mal recht voll werden.
Das Wasser ist herrlich klar und der weiche Sand-Strand ist leicht abfallend.

Zakynthos ist die südlichste der größeren Ionischen Inseln. Die Insel hat eine Fläche von 406 km² und ist maximal 40 km lang und 20 km breit.

 

Panagiotis wreck

zakynthos-789902_1280

Navagio Beach and Shipwreck of the Panagiotis at 'Smugglers Cove' Zakynthos

zakynthos-218829_1280

 

Zakynthos Hotels & Karte:

 

 

Lage des Strandes:

My location
Routenplanung starten

 

Suchen & Buchen:

 

 

Strand Bewertung

1 Comment

You must be logged in to post a comment