Nutzungsbedingungen - 1000Straende

Nutzungsbedingungen

1. Mit dem Besuch dieser Seite erkennst du diese Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses zwischen dir und uns, den Betreibern der Webseite 1000straende.de (Name und Anschrift auf jeder Seite unter Impressum zu finden), als verbindlich an. Diese Nutzungsbedingungen dienen dazu, eure Rechte, unsere Rechte und die Rechte von Dritten im Rahmen des Betriebs von 1000straende.de  zu schützen und zu wahren. Sofern kommerzielle Bestandteile über Partner abgewickelt werden, gelten deren Nutzungsbedingungen.

2. Das kostenlose Internetangebot 1000straende.de  umfasst die Möglichkeit eigene Bilder einzustellen (hochladen/uploaden). Darüber hinaus kannst du Kommentare, Bewertungen und Beschreibungen zu Stränden, Orte und Regionen abgeben.

3. Du bist allein verantwortlich für deine übermittelten Bilder und Beiträge sowie dein Verhalten bei 1000straende.de. Dein Zugangsrecht zu 1000straende.de ist eingeschränkt. Du verpflichtest dich, im Rahmen der Teilnahme an dem Angebot von 1000straende.de  nicht gegen Gesetze oder sonstige Regeln zu verstossen. Wir behalten uns vor, dich bei Verstössen gegen Gesetze, die guten Sitten, diese Nutzungsbedingungen oder aus sonstigen wichtigen Gründen nach eigenem Ermessen von der Mitgliedschaft sofort auszuschliessen und Beiträge zu löschen.

4. Du erklärst dich damit einverstanden, dass du:
– keine Inhalte an 1000straende.de überträgst, deren Wiedergabe eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Rechte Dritter darstellt.
– keine Werbung betreibst oder Massensendungen verbreitest (Kettenbriefe o.ä.).
– keine Produkte oder Dienstleistungen anbietest, ausser zu privaten Zwecken innerhalb der eingerichteten Verkaufsforen und dies nur dann, wenn diese inhaltlich dem von uns eingerichteten Forum entsprechen.
– keine Inhalte an 1000straende.de  überträgst, die Software, Anwendungen, Programme oder Viren enthalten, bzw. sonstige Daten, die die Funktion der Hard- und Software von 1000straende.de  oder von anderen Teilnehmern beeinträchtigen oder beschädigen.
– andere Mitglieder nicht beleidigst, verleumdest oder in irgendeiner Weise belästigst oder schädigst.
– die durch Nutzung von 1000straende.de erhaltenen Daten und Mailadressen anderer Mitglieder nicht für kommerzielle Werbung nutzt oder unerwünschte Werbung zusendest.
– 1000straende.de  nicht für pornographische, kindergefährdende, nationalsozialistische, gewaltverherrlichende, rassistische oder ähnliche Inhalte nutzt.

5. Wir behalten uns das Recht vor, übernehmen aber keine Verpflichtung, deine Bilder und Beiträge zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, wenn diese deine Mitgliedspflichten verletzen oder sie gegen das Gesetz verstossen. Dies gilt auch, wenn der Verdacht einer Verletzung vorliegt. Wir können dieses Recht delegieren, z.B. an andere Mitglieder. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Bildern oder Beiträgen unter 1000straende.de besteht nicht.

6. Mit der Übertragung eines Inhalts (Bilder, Beiträge, Bewertungen, etc.) auf unseren Server garantierst du uns, dass du das Recht hast, uns diese Inhalte zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig überträgst du uns ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an diesen Inhalten. Das Nutzungsrecht, das du uns einräumst, umfasst das widerrufliche Recht zur weltweiten Vervielfältigung, Verteilung, Übersendung, öffentlichen Wiedergabe, Veröffentlichung oder sonstigen vergleichbaren Nutzung der übertragenen Inhalte ausschliesslich im Rahmen des Internetangebots von 1000straende.de, ohne jedweden Anspruch auf Vergütung durch dich oder Dritte.

7. Du stellst uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der von dir übermittelten Inhalte gegen uns geltend machen. Du erstattest uns die Kosten der Rechtsverfolgung, die aufgrund deiner rechtsverletzenden Inhalte entstehen. Du verpflichtest dich, uns nach Kräften bei der Begegnung sämtlicher auf deinen Inhalten beruhender Ansprüche Dritter zu unterstützen und uns insbesondere alle zur Verteidigung erforderlichen Dokumente zu übergeben.

8. Die Inhalte von 1000straende.de sind urheberrechtlich und/oder durch andere Schutzrechte geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheber- und anderen Schutzgesetzen. Jede Nutzung der Inhalte, auch auszugsweise, insbesondere für kommerzielle Zwecke, bedarf der vorherigen Genehmigung durch den Rechteinhaber. Als Rechteinhaber kommen u.a. die Mitglieder oder die Betreiber von 1000straende.de  Betracht.  Erlaubt ist die Anfertigung einer Kopie von Inhalten als Speicherung oder Druck ausschliesslich zur persönlichen, nichtgewerblichen Nutzung unter der Voraussetzung, dass Legenden oder sonstige Quellenangaben nicht gefälscht oder gelöscht werden.

9. Du verpflichtest dich, bei der Anmeldung keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen, dich nicht unter Vorgabe einer falschen Identität anzumelden und deine Angaben auf dem aktuellen Stand zu halten. Du behandelst das von Dir für die Anmeldung gewählte Passwort vertraulich. Du bist für alle Aktivitäten unter Verwendung deines Passwortes verantwortlich. Du verpflichtest dich, uns von einer unbefugten Nutzung von 1000straende.de  unter deinem Namen unverzüglich zu unterrichten.

10. Für die Richtigkeit der Inhalte ist das Mitglied verantwortlich. Wir stellen lediglich die elektronische Plattform für Inhalte Dritter zur Verfügung. Weitere Hilfe bei der Durchführung des Vertrags leisten wir nicht.

11. Die Registrierung und Teilnahme bei 1000straende.de ist gratis. Mit Deiner Anmeldung 1000straende.de  erhältst Du eine kostenlose Mitgliedschaft.  Die Mitgliedschaft mit einer Nutzung für das kostenlose Angebot läuft auf unbestimmte Zeit. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von dir oder von uns ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe eines Grundes gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich oder per E-Mail zu erfolgen und wird mit Zugang wirksam. Du erklärst dich mit einer nicht Löschung der ausgestellten Bilder nach Kündigung einverstanden, diese werden in ein neues Konto geschoben mit der Beschriftung  „User-Gelöscht“.

12. Wir gewährleisten die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. Personenbezogene Daten werden von uns nur soweit sie zur Vertragsdurchführung notwendig sind verarbeitet und gespeichert. Bei der Anmeldung hast du ausdrücklich eingewilligt, dass wir die von dir angegebenen Daten innerhalb von 1000straende.de  veröffentlichen dürfen, soweit von uns nicht ausdrücklich anders angegeben. Jeder Vorgang auf 1000straende.de  wird mit der dazugehörigen IP-Adresse gespeichert. Bei einem Verdacht auf eine strafbare Handlung können die Ermittlungsbehörden im Zusammenspiel mit den Daten des Zugangsproviders die Identität des Nutzers ermitteln.

13. Mit der Mitgliedschaft erklärst du dich mit der Anzeige von Werbung einverstanden.

Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen

14. Wir und unsere Erfüllungsgehilfen haften bei vertraglichen und deliktischen Pflichtverletzungen nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, soweit nicht eine Kardinalpflicht betroffen ist und keine zwingende gesetzliche Regelung entgegensteht. Soweit rechtlich zulässig, haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen nur bis zur Höhe des typischerweise vorhersehbaren Schadens. Wir garantieren nicht, dass das Angebot von 1000straende.de  ohne Unterbrechung zur Verfügung steht. Die Beseitigung von Störungen und die Durchführung von Wartungsarbeiten können es erforderlich machen, die Abrufbarkeit des Angebots zu unterbrechen. Wir behalten uns das Recht vor, Teile des Angebots von 1000straende.de  zu verändern.

15. Wir übernehmen KEINE Verantwortung für Inhalte, zu denen du über einen Link gelangst, der erkennbar aus dem Angebot von 1000straende.de  hinausführt. Auf den Inhalt solcher fremden Websites haben wir keinen Einfluss und wir machen uns deren Inhalt auch nicht zu Eigen.

16. Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. Änderungen werden hier auf dieser Seite mit Datum gekennzeichnet und ggf per Newsletter angekündigt.  Widersprichst du nicht, gelten die Nutzungsbedingungen als angenommen. Bei Widerspruch zu unseren Nutzungsbedingungen, wird die Mitgliedschaft beendet.

17. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, tritt an ihre Stelle die gültige oder durchführbare Bestimmung, die dem Rechtsgedanken der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung am nächsten kommt. Für diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Dir und uns gilt das Recht der Schweiz. Soweit zulässig, wird als Gerichtsstand für alle sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten Kreuzlingen vereinbart. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Kreuzlingen, Dezember 2016