Giftun Inseln, Ägyptern

Unsere Strand-Bewertung

Giftun Inselm, Hurghada, Ägypten

Die Giftun Inseln oder auch Mahmya oder Paradise Inseln genannt, ist ein beliebtes Ausflugsziel vor der Küste von Hurghada.  Unzählige lokale Anbieter bieten Boots- & Schnorchel-Touren zu diesen schönen Inseln an.   Die Inseln zeichnen sich durch weiße feine Sandstrände und kristallklares türkisfarbenes Meer aus.
Es ist herrlich hier zu schnorcheln und zu baden. Diese Insel ist ein Paradies für Schnorchler, Taucher und Badebegeisterte. Am Strand befindet sich ein großzügiger, sandiger Einstieg zum Meer. Rechter und linker Hand befinden sich die Riffe mit einer fantastischen Artenvielfalt.
Rund um die Inseln herum gibt es zahlreiche Riffe und auch ein paar Schiffswracks, die von abenteuerlustigen Tauchern erforscht werden wollen.

Die Inselgruppe besteht aus der Hauptinsel „Grand Giftun“ (Ägyptisch: „Giftun Kebir“) sowie den sie umgebenden kleineren Inseln „Small Giftun.
Der Strand auf der Inseln Grand Giftun besticht durch traumhaft feinen, weißen Sand. Am Strand gibt es eine Bar und ganz viel Platz zum Sonnenbaden. Das Wasser ist glasklar – ideal zu baden. Mit etwas Glück können Sie an ruhigeren Tagen sogar Delphine beobachten, die an der Insel vorbei schwimmen.
Weitere Hurghada Infos findet Ihr hier

sea-681535_960_720

 

egypt-683042_960_720

paradise-island-440028_1920

 

Hier könnt Ihr den Ausflug zu den Giftun Inseln buchen:

 

Hotels in Hurghada:

 

Hotel Deals in Hurghada:

 

 

Strand Bewertung

Kommentieren nicht möglich.